« Zurück zur Übersicht

Jungmänner Jahrgang 2001: Gemeinde organisierte Busfahrt zur Stellungskomission

Die Wiener Neudorfer Jung-Männer des Jahrgangs 2001 hatten am 6 und 7 März vor der Stellungskommision in St. Pölten zu erscheinen. Wie jedes Jahr organisierte die Gemeinde einen Autobus der vom Freizeitzentrum nach St. Polten fuhr und die angemeldeten Jungmänner transportierte. GGR Erhard Gredler begleitete sie  nach St. Pölten. Bei der Rückfahrt konnte jeder das Formular für die Anweisung der Musterungsprämie ausfüllen.

Wer nicht  mitgefahren ist, kann das auch am Gemeindeamt im Bürgerservice machen.

http://www.wiener-neudorf.gv.at/formulare-311.html?file=files/wn-datei/Formulare-Verordnungen-Kundmachungen/Formulare%20Foerderungen/Musterung%20Zuerkennung.pdf

Nach der Rückkehr wurden alle von Bürgermeister Herbert Janschka zum Schnitzlessen ins Restaurant Tom´s Schmankerl  beim Freizeitzentrum eingeladen.