« Zurück zur Übersicht

SPORT.LAND.NÖ – Michael Hatz visitiert Squash Jugendtraining in Wiener Neudorf!

„Wir wollen unsere Förderkriterien für Jugendarbeit in den NÖ Sportfachverbänden nicht nur vom Schreibtisch aus bewerten, sondern auch vor Ort in den Trainingszentren beobachten!“ erzählt Michael Hatz. Der ehemalige Fußballnationalteamspieler, der beim SPORT.LAND.NÖ für Förderungen im Nachwuchsleistungssport und für Sportprojekte im Breiten- und Spitzensport zuständig ist besuchte am 5. März das Jugend- und Nachwuchstraining im Squashcenter in Wr. Neudorf.
 „Wir sind stolz wenn unsere Nachwuchsarbeit auch von SPORT.LAND.NÖ begutachtet wird und so hoffen wir, auch positiv bewertet wird. Besonders gelungen finde ich, dass nicht nur vom St. Pöltner Büro aus gearbeitet wird, sondern der Kontakt zu Trainern und Jugendlichen durch die Besuche gefördert wird“, berichtet der Ehrenobmann der NV Squash-Union Michi Gnauer.

Am gemeinsamen Abschlussfoto finden sich neben Michael Hatz, auch die interessierten Gemeindevertreter  Bgm. Herbert Janschka und Sportgemeinderat Erhard Gredler, der NÖ Squashverbandspräsident Heribert Monschein und alle Trainer und Jugendlichen der NÖ Squashszene inklusive der Vizestaatsmeister (m) und (w) Jakob Dirnberger und Jackie Peychär.
Die Anwesenheit der beiden Spitzensportler bei vielen Jugendtrainingseinheiten ist sicher ein toller Ansporn für die NÖ Nachwuchskids.