« Zurück zur Übersicht

Madeira 2018 Tag 7

Heute fliegen vier Teilnehmer der Reise nach Hause. Der Abschied von der Frühlingsinsel wird ihnen mit Regen und Sturm leichter gemacht, fällt aber immer noch schwer. Am Nachmittag wird das Wetter etwas besser und unser Busfahrer bringt uns über die alte Landstraße nach Camara de Lobos. Ein alter Ort in dem früher hauptsächlich Fischer wohnten und Touristen empfohlen wurde ihn zu meiden. Nachdem der Fischfang mehrheitlich nach Canical verlegt wurde entstanden rund um das malerische Fischerdorf zahlreiche Betriebe. Damit wurde die soziale Situation verbessert und die Menschen fanden Arbeit in der nähe. Zum Abendessen in einem guten Fischrestaurant konnte sich jeder den Fisch auswählen von dem er meinte das er schmecken wird.