« Zurück zur Übersicht

Neuer Vorstand der JVP organisiert Beachvolleyball-Fest am 26. August

Fabian Zanelli, Bernhard Heinrichsberger, Erhard Gredler, Stefan Michalica, Philipp Kocher, Britta Dullinger, Matthias Pfeiler, Marlene Zeidler-Beck , Armin Lahner

Am 9. Juli 2017 hat die Junge Volkspartei Wiener Neudorf einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Obmann Jugendgemeinderat Philipp Kocher legt sein Amt damit in (noch) jüngere Hände.

Der neue Obmann Stefan Michalica (19) arbeitet derzeit als Zivildiener im Landesklinikum. Gemeinsam mit Stellvertreter Matthias Pfeiler, Kassier Philipp Kocher und Schriftführer Fabian Zanelli hat er einiges vor.

Ihr erstes Projekt ist ein Volleyballturnier mit tollen Preisen und einer anschließender Sommerparty am Gemeindeteich. Stattfinden wird das Spektakel bei freiem Eintritt am 26. August  – und soll laut Michalica „nicht nur Spaß für uns Junge bedeuten sondern auch den Austausch zwischen den Gemeinden Biedermannsdorf, Mödling und Wiener Neudorf verstärken, die uns ebenfalls bei der Organisation unterstützen.“