« Zurück zur Übersicht

Gut gewirtschaftet! 2016 war ein erfolgreiches Jahr für Wiener Neudorf

GfGR Patrick Lieben-Seutter

Das, was wir uns vorgenommen und versprochen haben, haben wir gehalten. Wir haben gewusst, dass bei der seit vielen Jahren andauernden extrem günstigen Finanzlage der Gemeinde ein besseres Ergebnis als in den „Wöhrleitner-Jahren“ möglich sein muss. Wir haben auch bewiesen, dass trotz vieler Investitionen die Schulden gesenkt und die Rücklagen für Investitionen in den kommenden Jahren erhöht werden können. Der Gesamtüberschuss von € 3,3 Millionen im ordentlichen Haushalt gliedert sich in einen Betrag von € 1,5 Millionen, der bereits für beschlossene Projekte reserviert ist.

Für die restlichen € 1,8 Millionen wurde nunmehr ein Zusatzinvestitionsprogramm sowie eine weitere Schuldenreduktion vereinbart.