« Zurück zur Übersicht

April-Ausgabe unserer Zeitung in ihrem Postkasten!

Seit Samstag, 22 April wird die erste Ausgabe 2017 unserer Zeitung von unseren Gemeinderäten verteilt.

In unserer Coverstory „Gut gewirtschaftet“ erklärt Finanzreferent Mag. Patrick Lieben die erfreuliche Entwicklung der Gemeindefinanzen. Der Überschuss liegt wieder bei 3.3. Mio und bei den Schulden gibts auch 2017 nur noch eine Richtung nach unten.

GR Irene Orchard präsentiert im Blattinneren die schockierenden Ergebnisse des neuen Lärmgutachtens: 670 Häuser in der Mitterfeldsiedlung und der Friedenssiedlung liegen über den gesetzlich erlaubten Lärm-Werten! Diese unhaltbare Situation wird in den nächsten Gesprächen mit der Autobahngesellschaft ASFINAG eine grosse Rolle spielen.

Aber auch die örtliche Verkehrsentwicklung ist ein Riesen-Thema in dieser Ausgabe. Angefangen von der Präsentation des Generalverkehrsplanes am 15. Mai im FZZ, bis zum Umbau der Hauptstrasse – der unter Leitung von GfGR DI Norman Pigisch mit reger Bürgergeteiligung gemeinschaftlich geplant wurde.

Durch den Sollüberschuss bleibt Raum für Investitionen. GfGR Erhard Gredler berichtet auf Seite 3 über das Zusatzinvestitionsprogramm mit Spielplatzoffensive, Sanierung der Klostermauer, dem neuen Bewegungsraum im Kindergarten, Sitzbänken und Verbesserung der Grünanlagen.

Jung-Gemeinderat Phillip Kocher präsentiert die Vorschläge für das neue Jugendzentrum, die gemeinsam mit den Jugendlichen erarbeitet wurden

Link zur Zeitung