« Zurück zur Übersicht

TTV Wiener Neudorf 1947 stellt den U21 Staatsmeister

Bei den österreichischen Meisterschaften U21 in Kremsmünster war der TTV Wiener Neudorf 1947 sehr erfolgreich. Meister bei den Herrn wurde Maciej Kolodziejczyk, und im Doppel konnten Martin Radel und Martin Bäuerle die Bronzemedaille erspielen. 

von links nach rechts: Trainer Wojtek Kolodziejczyk, der österreichische Meister U21 Maciej Kolodziejczyk, die 3. im Doppel Martin Radel, Martin Bäuerle, Co- Trainer Tibor Juhasz