« Zurück zur Übersicht

Testphase der „Sicherheitspartner“ im Bezirk erfolgreich

GfGR Werner Heindl und Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka

Gute Nachrichten  konnte gfGR Werner Heindl von der Kommunalen Sicherheitskonferenz des Landes NÖ in Grafenwörth mitbringen

Die Sicherheitskonferenz fand zum Projekt „Gemeinsam Sicher“  – der Zusammenarbeit von örtlichen Sicherheitbürgern mit der Exekutive – statt. Die Testphase im Bezirk Mödling ist erfolgreich gelaufen –  nach Angaben der Polizei halfen die 68 Sicherheitspartner in den vergangenen Monaten mit, einige Strafdaten zu klären bzw. zu verhindern.
Die Teilnehmer waren sich einig: Die Polizei kann nicht alles alleine machen. Daher der Wunsch in Zukunft auch neue „Sicherheitspartner“ aus der Feuerwehr dem Roten Kreuz oder vom Bauhof zu rekrutieren.
Unter dem Motto“ Vom Wegsehen zum Hinsehen“ soll die Bevölkerung verstärkt zur Mithilfe ermutigt werden. Gründe dazu gibts genug. Die Zahl der Delikte ist zwar generell gesunken, der Anteil an Gewalt- und Sexualdelikten aber weiterhin steigend.