« Zurück zur Übersicht

Wir sind „Jugend-Partnergemeinde 2016-2018“

p_kocher_small

GR Phillip Kocher

Als Jugendgemeinderat habe ich im Namen der Gemeinde die Präsentationsunterlagen zusammengestellt und Wiener Neudorf als „Jugend-Partnergemeinde“ vorgeschlagen. Ziel ist es, jene Gemeinden zu präsentieren, die sich für junge Menschen ganz besonders einsetzen. 164 Gemeinden haben an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Ich freue mich sehr, dass wir unter den Siegergemeinden sind und Mitte März die Auszeichnung mit besonderem Stolz entgegen nehmen durften.

Mit dieser Zertifizierung signalisiert die Gemeinde den Bürgern, insbesonders den Jugendlichen: Wir sind Partner unserer Jugend!

icon_partnergemeindeDie Zertifizierung ist das Sichtbarmachen der aktiven Jugendarbeit einer Gemeinde. Sie wird von einer Fachjury vergeben und ist für drei Jahre gültig. So ist gewährleistet, dass Jugendarbeit kein einmaliges Engagement, sondern eine langfristige Investition in die Zukunft und in die Jugend ist.

Bewertet werden alle Vorhaben, Projekte und Institutionen, die in einem Zusammenhang mit Jugendaktivitäten stehen. Das geht in Wiener Neudorf von der Festlegung eines dementsprechenden Budgetpostens über die Lehrlings- und Studienförderung bis hin zur Einbeziehung junger Menschen bei Ortsprojekten oder Veranstaltungen. Der Jugendtreff, das Ferienspiel, die Ferialaktion, der Osterschikurs, die schulische Früh- und Nachmittagsbetreuung, die Vielzahl an Spielplätzen, die Einbeziehung der Jugendlichen in das Vereinsleben und vieles mehr, haben den Ausschlag für diese Auszeichnung gegeben.