« Zurück zur Übersicht

Tennis Schülerlandesmeisterschaft in Wiener Neudorf

von Links Erhard Gredler, Fabio Schmalzl, Rudi Löffler, Florian Eckstein und Ciprian Holban

von Links Erhard Gredler, Fabio Schmalzl, Rudi Löffler, Florian Eckstein und Ciprian Holban

Von Donnerstag bis Sonntag fanden in der Tennishalle des Freizeitzentrums die Landesmeisterschaften der Schüler statt. In den Klassen U 9, U 10 und U11 wurden die vom Wiener Neudorfer Jugendwart organisierten Landesmeisterschaften für Boys und Girls ausgetragen. Wie schon im Vorjahr hat der Tennisverein Wiener Neudorf wieder die Ehre den Bewerb auszutragen und es gab viele heiß umkämpfte Spiele. Die Kids zeigten großteils beeindruckende Technik und Ballbehandlung und am Ende freute sich Obmann Rudi Löffler über zwei Landesmeister in der Klasse U11 im Einzel mit Florian Eckstein und im Doppel konnten sich nach einem heißen Finale Florian Eckstein und Fabio Schmalzl den Meistertitel sichern. Auch der dritte Platz ging an Alexander Kovarovics vom TV Wiener Neudorf. Bei den Girls U11 konnte Leoni Neunteufel ebenfalls die Bronze Medaille erobern. Ein gelungener Event auf den WIener Neudorf stolz sein kann.



Credits: Ing. Josef Binder (wienerneudorf.tv)