« Zurück zur Übersicht

Die Landschaft Davos

Heute machen wir eine Rundfahrt durch die Landschaft Davos. Als Fremdenführer fungiert unser Image00001Hotelie und er weiß viel über Geschichte und aktuelle Ereignisse in und um Davos zu berichten. Ob Weltkongress oder Spänglercup, Tuberkuloseluftkurort oder Schifahrerparadies. Davos hat seit mehr als Einhundert Jahren von den Fremden gelebt und nun sind wir auch hier. Nach der Rundfahrt erkundet jeder für sich die Stadt. 13 000 Einwohner auf fast 300 km² mit einer Siedlungshöhe von über 1500 m über dem Meer die Höchste Stadt der Schweiz. Mit der Davoskarte die wir vom Sporthotel Parsenn bekommen haben fahren wir gratis mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Seilbahnen und dieses Angebot wird reichlich genutzt. Ob Schatzalp oder Rinnerhorn, der Ausblick von den Bergen ist atemberaubend und die Sonne lacht vom Vormittags wolkenlosen Himmel. Am Abend treffen wir uns zu einer Kutschenfahrt um im Dischmatal ein typisches Käsefondue Image00003zu geniesen. Da ist die Gefahr groß zu

viel zu essen aber mit einem Verdauungsstamperl wird der Magen wieder eingerichtet. Leider fahren wir Morgen schon wieder nach Hause aber wir werden gerne an die schöne Reise zurückdenken.Image00005Image00006