« Zurück zur Übersicht

Spiel, Spaß und viel Sonne beim 9. Familienfest

Nachdem unser Familienfest im letzten Jahr gleich 2 Male „ins Wasser fiel“, übernahm in diesem Jahr die Sonne im wahrsten Sinne des Wortes die Schirmherrschaft über unser Familienfest. Ehrengast, stellvertretend für Vize-Kanzler Dr. Michael Spindelegger, eröffnete ÖVP-Generalsekretär Gernot Blüml mit einem „Tanz“ auf der Challenge-Disc das 9. Wiener Neudorfer Familienfest der Fraktion „Herbert Janschka/ÖVP/Unabhängige“. Durch den Nachmittag moderierte der beliebte Sportlehrer Didi Pflug. Beim ASKÖ-Dreikampf konnten sich die Kinder und Jugendlichen sportlich beweisen, im Zorbingball ihren Mut beweisen und bei den zahlreichen Fun- und Spielestationen ihre Fertigkeiten beispielsweise beim Kirschkernweitspucken oder beim Crogs-Weitschießen beweisen. Eine der Hauptattraktionen war der neu kreierte Eiswagen von GR Stefan Satra, der bei seinen Ausfahrten immer sofort von den Kindern umlagert wurde. Wichtig bei den sonnigen Temperaturen über 30 Grad war auch die Wasserwand, die alle 30 Minuten für eine notwendige Abkühlung sorgte. Überrannt wurde unser Speisen- und Kuchenbuffet und vor allem unser Getränkestand, an dem wir mit dem Nachschlichten von Mineralwasser kaum nachkamen.
Ein herzlicher Dank an die in diesem Jahr mehr als 30 Mitarbeiterinnen und dem Organisationsteam rund um GfGR Erhard Gredler, GfGR DI Norman Pigisch und GR Stefan Satra.

Image00010
Wichtige Station: Wasserwand!

Die jüngsten Gäste verkrochen sich!

Image00005

ÖVP-Generalsekretär Gernot Blümel machte eine gute Figur auf der Challenge-Disc.

Image00002

Diplom-Sportlehrer Didi Pflug moderierte durch den Nachmittag.

Image00004

Auch die Schminkstation war bis zur letzten Minute belagert.

Image00001