« Zurück zur Übersicht

Mit Karl Feist und Peter Ertl zwei Neudorfer auf dem Podest beim Preisschnaps-Turnier des ÖAAB

In der Alten Post fand das traditionelle Preisschnaps-Turnier des ÖAAB Wiener Neudorf statt. Organisiert von ÖAAB-Ortsleiter GR Peter Pfeiler fanden sich so viele Teilnehmer wie noch nie ein. Glücklicherweise war mit Werner Panagl ein arrivierter Schiedsrichter vor Ort, der für den ordnungsgemäßen Ablauf sorgte. Den Ehrenschutz übernahm der Wiener Neudorfer AK-Vizepräsident Franz Hemm. Letztlich setzte sich der Mödlinger Masseur Hubert Schneider durch und erhielt einen Reisegutschein der Fa. Felner-Reisen, Perchtoldsdorf. Die Plätze 2 und 3 gingen mit Karl Feist und Peter Ertl an zwei Neudorfer Schnapser, die für ihren Spielwitz mit Geschenkskörben belohnt wurden.

Preinsschnapsen1
Auf dem Bild: Erich Longin, Hans-Peter Pfeiler sen. (4.Platz), Otto Buhn, Herbert Janschka, Peter Ertl (3.Platz), Karl Feist (2.Platz), Hubert Schneider (1. Platz), Luise Mahlberg, Erhard Gredler, Franz Hemm, Peter Pfeiler (Organisator), Heinrich Schober