« Zurück zur Übersicht

„Jackson“ Dirnberger erneut bester Squasher Niederösterreichs!

Die NÖ – Squash Einzellandesmeisterschaften 2014 gingen vergangenes Wochenende in Bad Vöslau über die Bühne. Über 40 Aktive trafen sich um die Besten in der Senioren- und allgemeinen Klasse zu ermitteln.

Für die NV Squashunion gab es zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. Bei den Senioren über 50 war natürlich Goldederl Stepanek eine Bank und entschied den Bewerb für sich. In der allgemeinen Klasse schaffte Vizestaatsmeister „Jackson“ Dirnberger den Sieg und das ohne Satzverlust. Im Finale besiegte er Markus Greslehner mit 3:0. Silber ging bei den Senioren (Ü35)  an Markus Chencinsky  und Bronze an Andreas Knoll.

Das nächste Squashhighlight gibt’s aber bereits am kommenden Wochenende. Am Freitag um 19:00 reisen die NV Bundesligacracks zum Niederösterreichderby nach Bad Vöslau und am Samstag empfängt der Österreichische Serienmeister um 16:00 die Sensationsmannschaft aus Salzburg auf den  renovierten Squashcourts in Wr. Neudorf.dirnberger_greslehner

Am Foto: Landesmeister Jakob Dirnberger und Vize Markus Greslehner