« Zurück zur Übersicht

Familienfest: Ein toller Erfolg!

Am frühen Vormittag (wir geben es zu) waren wir schon einigermaßen verzweifelt. Kurz zuvor ging es Regenguss über Wiener Neudorf nieder, der Himmel zeigte sich wolkenverhangen und der Wetterbericht verhieß nichts Gutes für den Nachmittag. Nach einer kurzen Beratung haben wir dennoch beschlossen, unser Familienfest durchzuführen und haben mit den Aufbauarbeiten begonnen. Bis auf einen kurzen Schauer am Nachmittag sollte es glücklicherweise trocken bleiben.

Letztlich konnten wir insgesamt wieder über 600 Gäste begrüßen. Die Kinderstationen waren durchgehend gut besucht. Die Kids versuchten mit ganzer Energie die bestehenden Fun-Rekorde (Kirschkern-Weitspucken, Crocs-Weitschießen und Speed-Stack) zu brechen. Der ASKÖ 3-Kampf war genauso ein „Renner“ wie die Kreativstation von Anita und Bettina, das Pony-Reiten mit Daniela, unser kleines Fußballfeld, die Hüpfburg, die Schminkstation, die Panini-Tauschbörse, unser Crocketparcour und die Fahrradservice und -codierstation von Bike-Floh und der Polizei. Und auch unsere Mitarbeiter in den Getränke-, Buffet- und Tombolahütten kamen trotz des bewölkten Wetters ordentlich ins Schwitzen.

Vielen Dank an Frau Tiboretz und ihre Kollegin, dass sie seitens des Roten Kreuzes die ganze Zeit über vor Ort war und aufgepasst hat, dass nichts passiert ist. Wir freuen uns, dass wir auch „hohen“ Besuch aus der Politik bekamen. Sowohl unsere beiden Landtagsabgeordneten Hans-Stefan Hintner (auch Bürgermeister von Mödling) und Martin Schuster (auch Bürgermeister von Perchtoldsdorf) als auch unser Nationalratsabgeordneter Johannes Schmuckenschlager kamen trotz vollem Terminkalender zu Besuch.

Merken Sie vor: Nächstes Familienfest (es wird unser 8. sein) wieder am Vatertag – das ist Sonntag, der 9. Juni 2013.