« Zurück zur Übersicht

Versteht das noch einer? Badeteichgebühren für Neudorfer: erhöht, für Auswärtige: verbilligt!

Die Wöhrleitner-SPÖ scheint eine politische Aufgabe gefunden zu haben: Die Wiener  Neudorfer müssen ordentlich zur Kassa gebeten werden! Die Neuregelung der Badeteichgebühren ist ein bisheriger skurriler Höhepunkt. Während die Saisongebühren für die Inhaber der Wiener-Neudorf-Card verdoppelt wurden, wurden die Tageskarten (die es in erster Linie für Auswärtige gibt) verbilligt. Und jetzt darf ab 18.00 Uhr dann sowieso jeder gratis unser Erholungsgebiet benützen.