« Zurück zur Übersicht

Gähnend leere Litfaßsäulen

Seit Monaten herrscht auf den Litfaßsäulen gähnende Leere. Plakate für die Veranstaltungen werden seit Monaten nicht aufgeklebt. Viele Veranstalter sind darüber verständlicherweise aufgebracht.

Die Begründung des Bürgermeisters ist die, dass er seit Monaten in sich geht und sich ein Konzept überlegt, wo welches Plakat in Zukunft hinkommt.

Beispielsweise: Vorne Plakate von Gemeinde- und SPÖ-Veranstaltungen, daneben Plakate von Veranstaltungen von Vereinen, die dem Bürgermeister genehm sind. Rückwärts die anderen.

Seit Monaten findet Herr Wöhrleitner keine Lösung. Die Litfaßsäulen sind leider nicht das einzige Beispiel dafür.